Klassenfahrt der Klasse 4b Hölzerner See

31. März - 04. April 2014

31.03.2014 - 21:48 Uhr

 

Nach einer Busfahrt von 50 Minuten ist die Klasse 4b mit Lehrern Teschke und Antoch wohlbehalten in der Jugendherberge angekommen.

 

Highlight des Tages: Die Suche nach dem Osterhasen im Wald :) Und wir haben ihn gefunden...

01.04.2014


Heute war die 4b in der Osterwerkstatt. Es wurde fleißig gebastelt und sich mit Farbe bekleckert.

Am Nachmittag wurde der sonnige Tag am See genutzt. Eine große Wasserschleuse ist bei unseren Kindern und den anderen Besuchern DER Hit!

 

Nach einem kleinen Zwischenfall am Schleusenausgang musste Herr Antoch zur Behandlung ins Krankenhaus. Er hatte sich seinen rechten Arm eingeklemmt. Mittlerweile geht es ihm aber wieder gut. Er ist mit einem Verband und einem kleinen Schrecken davon gekommen...

02.04.2014

 

Heute Vormittag waren die Kinder im Wald mit diversen Spielen beschäftigt. Dabei wurden neben kleineren Informationen über den Wald viele Gruppenspiele durchgeführt, die riesigen Spaß gemacht haben.

 

Am Nachmittag konnten die Kinder in der Naturwerkstatt kleine Kunstwerke gestalten.

 

Momentan (19:30 Uhr) wird im Kino "Iceage" geschaut und der Abend wird nachher am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen.

 

P. S.: April, April, Herrn Antoch geht und ging es natürlich spitzenmäßig, auch wenn gerne an der Wasserschleuse mitgespielt hätte ;-)

03.04.2014

 

Der letzte Tag konnte bei fantastischen Sommerwetter perfekt genutzt werden.

 

Am Vormittag gab es in der Wasserschule einen interessanten Lehrgang über das Leben am und im Hölzernen See.

Am Nachmittag konnte die benachbarte Schulklasse (5. Klasse) bei einem Beachvolleyballspiel mit Leichtigkeit besiegt werden und alle Kinder genossen den kleinen hauseigenen Strand.

 

Zum Abschluss sind nun alle auf einen Disco-Abend gespannt...

 

Morgen Vormittag geht es zurück nach Berlin - super erholt und braun gebrannt ;-)