Unser Schmetterlingsfest

Am 25. Juni 2015 fand unser großes Schmetterlingsfest auf dem Gelände der Grundschule im Taunusviertel statt.

Bei fantastischem Wetter nahmen alle Kinder am Vormittag an einem Spendenlauf zur Refinanzierung der Distelfalter-Raupen der Klassen 1-4 teil.

 

Im Anschluss startete unser Fest und es war beeindruckend, wie viel Mühe sich die einzelnen Klassen mit ihren Ständen gegeben hatten. Bobbycar-Rennen, ein Theaterstück, Boule-Spiel auf dem Rasen, ein leckeres Hort-Buffet und viele Dinge mehr machten diesen Nachmittag für alle Kinder, Eltern, Familien, Erzieher und Lehrer unvergesslich. In diesem Zusammenhang sei allen Beteiligten ein großes "Dankeschön" ausgesprochen!

Der große Höhepunkt war danach das Freilassen aller frisch geschlüpften Schmetterlinge in der Mitte unseres Sportplatzes.

Dr. Nicola Stollhoff, Ansprechpartnerin für die TuWaS!-Projekte von der Freien Universität Berlin, assistierte uns beim Öffnen der Käfige und beantwortete gerne die Fragen der interessierten Eltern. Etwa 100 Distelfalter erhoben sich in den blauen Mittagshimmel und suchten sich ihren Weg in die Freiheit.

Oliver Schworck (Bezirksstadtrat für Jugend, Ordnung und Bürgerdienste) war ebenfalls eingeladen und bestaunte das Schmetterlingsfest und das Engagement aller Gäste und Beteiligten.

Dr. Nikolai Neufert (Projektleiter für den "eEducation Berlin Masterplan") überreichte unserer Schule anschließend als große Überraschung und mit tosendem Beifall einen Gutschein für drei Interactive Whiteboards, die in den nächsten Wochen in unserer Schule installiert werden.

Dafür sagt die Grundschule im Taunusviertel  D A N K E S C H Ö N !!!